• Black Weekend
  • Cyber Monday

DREAD PLEGE


Dread Care - Alles was du zur Pflege deiner Dreadlocks brauchst!

Es gibt mehrere Aspekte der Dreadpflege. Hier findest du alles, was du für eine erfolgreiche Pflege und Wartung von Dreadlocks benötigst. Wenn du zum Beispiel relativ neue Dreads hast, stellt ein straffendes Spray einen wichtigen Teil deiner Dreadpflege dar. Bei trockener Kopfhaut und Dreads kannst du unser RAW ROOTs Rescue Tonic verwenden, das Feuchtigkeit spendet und Juckreiz lindert. Wenn Sie reifere Dreads haben, ist es immer noch eine gute Idee, eine Dread-Care-Routine zu haben, um die Dreads sauber und fest zu halten. Deshalb ist es eine wirklich gute Idee, Lock Spray, Tightening Gel und Hydrating Oil zu verwenden.


Ein wichtiger Teil deiner Dreadpflege sollte auch sein, ein rückstandsfreies Shampoo zu verwenden, das keine Produktrückstände in deinen Dreads hinterlässt – warum ist es wichtig, rückstandsfreies Shampoo zu verwenden? Auch wenn du rückstandsfreies Shampoo verwendest, brauchen deine Dreads eine Tiefenreinigung, die auch alle 3 bis 12 Monate zu deiner Dreadpflege-Routine gehören sollte.


Wir haben auch verschiedene Tools, die du für deine Dreadpflege verwenden kannst. Eine Häkelnadel zum Beispiel eignet sich sehr gut zum Festziehen von Dreads und Kämme sind ein wichtiges Dreadpflege-Tool, um die Dreads zu toupieren. Sehen Sie hier die Auswahl.


Wir sind Experten für Dreadlocks, also kannst du im Zweifelsfall hier alles über Dreadlocks und Dreadpflege nachlesen. Wenn du Beratung zu deinen Dreads und deiner Dreadpflege suchst, kannst du uns auch gerne über das Kontaktformular kontaktieren, wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden.